Jedermann Tennis-Turnier 09.07.2016

Tennis

Anmeldeschluss: Sonntag, 03. Juli 2016

Telefon: 06432/81309 (W. Reh) oder E-Mail: w.reh41@web.de

Wie in den vergangenen Jahren richtet die Tennisabteilung im VfL Altendiez auch 2016 das mittlerweile beliebte Jedermann-Turnier aus. Der Name sgt es schon: Jeder kann mitspielen, ob Anfänger oder „Profi“, ob Alt oder Jung, alle sind herzlich eingeladen. Gespielt werden nur Doppel, wobei eine Hälfte der Doppelmannschaft (stärkere) gesetzt wird, die andere Hälfte wird zugelost.

weiterlesen

Turn-Länderkampf ALTENDIEZ am Sa 12.11.2016

Einladung zur 1. und konstituierenden Sitzung der Projekt-Gruppe/VfL-OrgTeam
„Turn-Länderkampf ALTENDIEZ am Sa 12.11.2016“

Liebe Turn- und Sportfreunde/Innen,

hiermit lade ich ein zur 1. und konstituierenden Sitzung der Projekt-Gruppe/
VfL-OrgTeam „Turn-Länderkampf ALTENDIEZ am Sa 12.11.2016“
im Rahmen des Jahres „130 Jahre Turnen in Altendiez“.
am:     Fr 24.06.2016;
um:    19:30 Uhr;
in:    Altendiezer LAHNBLICKHALLE;
TOP/s:
1. Ablauf der Veranstaltung,

  1. Stand der Planung und Vorbereitung des Junioren-U18-Länderkampfes der
    Gerätturner Deutschland-Italien am Sa 12.11.2016 in der Sporthalle
    Zentrale Sportanlage DIEZ
  2. Weitere Arbeitsschritte.
    (Ausrichter: VfL Altendiez in Zusammenarbeit mit dem TVM).
    Ich freue mich auf Eure Teilnahme.

Mit sportlichen Grüßen
Klaus-Hermann Wilbert
Ehrenvorsitzender und Projektleiter

Neuer Kurs – Rückenschule

 

Der VfL Altendiez bietet, in Kooperation mit dem Bildungswerk des Landessportbundes Rheinland-Pfalz, einen neuen Kurs Rückenschule an.

Ziel des Kurses ist, präventive Übungen aus Pilates, Faszien- und Muskel-Aufbau
zu vermitteln

Der Kurs beginnt am Do 16.06.2016:

  • 09:00 bis 10:00 Uhr (1. Kurs),
  • 10:15 bis 11:15 Uhr (2. Kurs),

in der Altendiezer Lahnblick-Halle..

Folgende Gebühren werden erhoben:
– Mitglieder des VfL Altendiez:    10.- €;
– Nichtmitglieder des VfL:             30.- €.

Die Kurse werden nach der Sommerpause in der Ferienzeit fortgesetzt.

Anmeldungen und weitere Informationen sind unter der Tel.-Nr. 0176/50765544
bei Liesel Heymann möglich.

Offene LAUFSCHULE auf Lichte Eichen

laufschule png

 

„Spaß am Laufen zu haben und dies in jedem Alter“, lautet das Motto über die offene LAUFSCHULE unseres Abteilungsleiters Klaus-Dieter Welker (Foto: rechts außen). Die kleine Gruppe, die sich für die erste offene Laufschule unseres Vereins am Sportplatz LICHTE EICHEN in Altendiez traf hatte diesen in jedem Fall. Eine lockere Aufwärmphase, bei der unser Trainer mitlief, brachte die Teilnehmer ins Gespräch. „Einen guten Läufer zeichnet die Stabilität im Bauchbereich aus“, erklärte der langjährige Abteilungsleiter. Um diese aufzubauen, ist ein ganzheitliches (Lauf)-training angebracht.
Nina Jung (Foto: 2. von links) und Klaus-Dieter erklärten dann das Lauf-ABC, vorgeführt von Julia Fischer (Foto: 3. von links).

Das Konzept der offenen LAUFSCHULE setzt auf vier Treffen im Jahr. Läufer vernetzen sich untereinander und stehen im Chat mit den Trainern von unserem Verein. Interessierte können sich gerne an: laufen@vfl-altendiez.de wenden. Den nächsten Termin zur offenen LAUFSCHULE auf Lichte Eichen geben wir zeitnah bekannt. Um Anmeldungen wird gebeten.

 

Acht Medaillen im Turnen

image

 

 

 

 

 

 

 

 

 

​Die erfolgreichen VfL-Schülerturner, von rechts: Trainer Klaus-Hermann Wilbert, BRONZE-Gewinner Lorenz Windisch, RLP-Meister Thomas Koch, 2-facher RLP-Meister Lukas Schuhmacher, Louis Nink, Benjamin Spamer, Trainer Ulf Schuhmacher,
​es fehlt: Julian Propp

 

VfL-Turner gewinnen acht Medaillen, davon fünfmal GOLD, bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften im Gerätturnen und in den Mehrkämpfen (Turnen/Leichtathletik). Mit 8 Turnern und 4 Turnerinnen ging der VfL Altendiez an den Start bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften im Gerätturnen und den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften in den Mehrkämpfen (Turnen / LA) im Rahmen des Turnfestes Rheinland-Pfalz in Pirmasens.In beiden Wettkämpfen gewannen die VfL-Turner insgesamt 8 Medaillen und stellen dabei 5 Rheinland-Pfalz- Meister.

weiterlesen

4 GOLD-, 3 SILBER- und 1 BRONZE-Medaillen gehen nach Altendiez

IMGP6000

Die erfolgreichen VfL-Jugend- und – Schüler-Turner mit ihren Trainern  bei den Mittelrhein-Verbandsmeisterschaften 2016,  nach der Siegerehrung  des
1. Wettkampf-Durchgangs mit VfL-Turn-Abteilungsleiter Tobias Röse (2. von links) und den
Trainern Klaus-Hermann Wilbert ( 1. von links) sowie Ulf Schuhmacher (1. von rechts).

„ Die VfL-Turner haben sich 2016 gegenüber 2015 erneut gesteigert,  8 Medaillen, 1 mehr, gewonnen, sich mit 8 Turnern, 2 mehr, für die Rheinland-Pfalz-Meisterschaften und sich mit 6 Turnern, d,h. mit der doppelten Anzahl, für den DEUTSCHLAND CUP qualifiziert.Das intensive Training der letzten Jahre zeigt die erhoffte Wirkung“, äußerte der verantwortliche VfL-Turntrainer Klaus-Hermann Wilbert nach der Siegerehrung des Mittelrhein-Verbands-Meisterschaften der Gerätturner 2016. Herausragende Wettkampfergebnisse der VfL-Gerätturner bei den Mittelrhein-Verbandsmeisterschaften am 14.Mai 2016,
 4 GOLD-, 3 SILBER- und 1 BRONZE-Medaillen  gehen nach Altendiez

weiterlesen

Jedermann-Turnier Samstag, dem 09. Juli 2016

Tennis

Jedermann-Turnier heißt, dass ALLE mitmachen können. Ob „alte Tennishasen“, die in einer Mannschaft spielen, ob Spieler, die nur aus Spaß am Tennissport trainieren oder ob es Anfänger sind, die einmal testen möchten ob Ihnen der Tennissport zusagt. Anfänger werden „alten Hasen“ zugelost, so dass keine Ungleichheiten entstehen. Anmeldeschluss ist Sonntag, 3. Juli 2016
Tel. 06432/81309 (W. Reh) – E-Mail: w.reh41@web.de
Alle sind herzlich willkommen! Wir bieten Ihnen einen Tag mit

weiterlesen

Vormerken für Ramazotti-Cup

P1010505
In diesem Jahr werden die Spiele voraussichtlich von Freitag, den 02. bis Sonntag, den 04. September stattfinden. Dabei können erstmals Mitglieder ab dem 40. Lebensjahr teilnehmen. Es wird schon jetzt gebeten, dieses Wochenende vorzumerken. Anmeldungen werden bis spätestens Sonntag, den 28. August auf der im Tennishaus vorher ausliegenden Teilnehmerlisten erbeten. Telefonische Rückfragen können mit Dieter Kiepert unter 06432/82126 abgeklärt werden. Historie zum Ramazotti-Cup: 

weiterlesen

Scroll Up