Aktuelle Informationen zum Sportangebot

Am 02.11.2020 tritt die 12. Cornoa-Beäkmpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz in Kraft. Amateursport, mit Ausnahme von Individualsport ist bis mindestens 30.11.2020 verboten. Damit ruht der gesamte Sportbetrieb im VfL Altendiez.

Einige Abteilungen haben weitergehende Informationen bereitgestellt:

Fußball

Auf Grundlage der Entscheidung des FV Rheinlands wird mit sofortiger Wirkung der Pflichtspielbetrieb eingestellt.

Dazu hat der Kreisvorstand soeben entschieden, dass der Spielbetrieb in 2020 nicht mehr aufgenommen wird. Ab dem 28.10.2020 beginnt somit die Winterpause.

Außerdem hat der VfL Altendiez beschlossen, dass ab dem 28.10.2020 kein Fussballtraining mehr stattfinden kann. Die Sportplätze Lahnblick und Lichte Eiche sind entsprechend für den Spiel-/ und Trainingsbetrieb gesperrt.

Turnen

Alle Übungsgruppen der Turnabteilung haben ihren Übungsbetrieb bis auf Weiteres eingestellt. Wann und in welchem Umfang die Angebote wieder stattfinden, klären die Aktiven mit den jeweiligen Übungsleitern.

Skisport

Die Schneesportwoche 20/21 des VfL Altendiez fällt „coronabedingt“ aus. Die „Gruppe Wiederstein“ wird es in der bekannten und gewohnten Form in den Bergen Süd-Tirols nicht geben. Den Organisatoren und dem Verein ist das Buchungsrisiko zu hoch und die Verantwortung für die Großgruppe und eine „Massenveranstaltung“ in dieser Form zu groß. Es ist nicht kalkulierbar wie sich die Situation am 26.12.20 darstellt. Leider fallen deshalb die Erwachsenen- und Kinderskikurse aus; die Snowboard- und Skiübungsleiter des Vereins bleiben im kommenden Winter arbeitslos.
Trotzdem besteht das Angebot für Familien, Paare und Einzelpersonen privat zu buchen. In diesem Fall werden die günstigen Preise für das Hotel Schachen sowie für die Skipässe weitergegeben. Skikurse für Kindergruppen – soweit erlaubt – können privat bei den Skischulen vor Ort gebucht werden.

Andere Abteilungen

Bitte kontaktieren Sie die jeweiligen Abteilungsleiter für Informationen zum Übungsbetrieb.

 

Tischtennis-Herren starten ordentlich in erste Saison

Das Comeback einer Altendiezer Tischtennis-Herrenmannschaft nach 20 Jahren ruhendem Spielbetrieb verlief recht ordentlich. Im ersten Saisonspiel verpasste das neuformierte Team bei seiner 4:8-Niederlage beim favorisierten ASV Niederelbert V nur knapp ein Unentschieden. Vor allem Florian gelang mit drei Einzelsiegen ein gelungener Einstieg in den Herrenbereich und auch Andreas konnte nach acht Jahren TT-Pause trotz lädierter Schulter in Doppel und Einzel überzeugen. Timo und Sohrab schafften zwar keinen Punktgewinn, schlugen sich aber ebenfalls tapfer und peilen bei den nächsten Spielen die ersten Satzgewinne an.

Unsere Heimspiele im September in der Sporthalle am Campus:

Freitag, 01.09.2017, 20.00 Uhr                        SV Hundsangen III

Freitag, 08.09.2017, 20.00 Uhr                        Spfr. Höhr-Grenzhausen V

Freitag, 29.09.2017, 20.00 Uhr                        SV Hertha Nievern III

Die ersten vier, die in dieser Saison für den VfL an den Start gehen durften: Timo, Sohrab, Andreas und Florian lieferten in Niederelbert einen guten Saisonstart ab. Zur Mannschaft gehören auch noch Marc-André, Thorsten, Erich und Manfred.

 

Neues vom Tischtennis beim VfL Atendiez

Erwachsenen-Mannschaft für 2017/2018 geplant

Rund 20 Jahre nach dem letzten Spiel einer Herrenmannschaft plant die Tischtennisabteilung des VfL Altendiez einen Neustart in der 3. Kreisklasse. Zur Saison 2017/2018 wollen wir erstmals wieder eine Erwachsenen-Mannschaft melden (Männer und Frauen möglich). Das Gerüst der Mannschaft wird von Spielern der derzeitigen Jugend- Mannschaft gebildet, die in der aktuellen Abschlusstabelle der Regionsliga Südlicher Westerwald/Rhein-Lahn den ersten Platz belegte. Ergänzt wird der Kader vor allem durch ehemalige Spieler des Vereins, die die Jungen bei Bedarf unterstützen wollen. Aber auch „blutige Anfänger“, die bislang nur am Trainingsbetrieb teilgenommen haben, freuen sich auf die kommende Herausforderung. Wir freuen uns über jeden/jede, der/die noch mitmachen will. Ihr seid herzlich willkommen! Das Training findet montags ab 18.30 Uhr in der Lahnblickhalle statt.

Tischtennis-Training für Minis und Jugend

Mädchen und Jungen, die Lust haben mal Tischtennis zu spielen, können gerne zu einem Schnuppertraining in die Lahnblickhalle kommen. Montags von 17.00 – 18.30 Uhr trainieren dort unsere Schülermannschaft (9-12 Jahre) und die Jugendmannschaft (bis 18 Jahre). Wir zeigen euch gerne, wie man den Schläger hält und das Runde in das Eckige bekommt (allerdings über das Netz!).

Ansprechpartner: Erich Holzhäuser (Tel. 06432/82294) oder Thorsten Kunz (06432/911632, Mail: tischtennis@vfl-altendiez.de)

Tischtennis-Jugendmannschaften des VfL Altendiez schließen Frühjahrsrunde erfolgreich ab

Zum Abschluss der Frühjahrsrunde können sich die beiden Tischtennis-Jugendmannschaften des VfL Altendiez über zwei schöne Erfolge freuen. Während die älteren Spieler in der Regionsliga „Südlicher Westerwald/Rhein-Lahn-Kreis“ mit sechs Siegen in sechs Spielen souverän den ersten Platz herausspielten, gelang der neuformierten Nachwuchsmannschaft eine Überraschung: Bereits in ihrer ersten Spielsaison belegten die 10/11-Jährigen im Nachwuchscup (Minis) mit neun Siegen und zwei knappen Niederlagen den zweiten Platz unter zwölf teilnehmenden Teams.


In der Regionsliga spielten Marc-André Cretzan, Florian Kunz, Justin Mom und Timo Müller.


In der Nachwuchsrunde spielten Anton Eberlein, Marvin Klimt und Marlon Wagner.

Scroll Up