Selbstverteidigung für Mädchen und Frauen

Der VfL Altendiez bietet an drei Samstagen, dem 19.10., dem 26.10. und dem 2.11.2019 jeweils von 9.00 bis 13.00 Uhr in der Schulsporthalle in Altendiez Selbstverteidigungskurse für Mädchen und Frauen aller Altersklassen zusammen mit dem „DAO Kung Fu & QiGong ZENtrum Diez“ unter Leitung von Sifu Michael Berger an.
Die Kurse werden im Rahmen der Aktion „Für ein buntes Miteinander und gegen Rassismus“ in Kooperation mit dem rheinland-pfälzischen Ministerium des Innern und für Sport angeboten und dienen der Gewaltprävention.
Für die Teilnahme an nur einem Samstag wird eine Unkostenpauschale in Höhe von 5,- € und für alle drei Samstage in Höhe von 10,- € erhoben. Für Nichtmitglieder des VfL Altendiez wird die doppelte Teilnahmegebühr gefordert.
Anmeldungen sind unter Angabe des Namens und der E-Mail-Erreichbarkeit an den Vorsitzenden des VfL Altendiez klaus.lotz@web.de zu richten, dabei soll auch angegeben werden, an welchen Samstagen die Teilnahme erwünscht ist. Anmeldungen werden in der eingehenden zeitlichen Reihenfolge berücksichtigt. Die Anmeldungen sind verbindlich.

Einadung zur Jahreshauptversammlung

Die diesjährige Mitgliederjahreshauptversammlung des VfL Altendiez findet am 29. März 2019, 19:30 Uhr in der Lahnblickhalle in Altendiez statt.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Feststellung zur Einladung und zur Tagesordnung
  3. Gedenken an die im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieder des Vereins
  4. Berichte aus dem Vorstand und den Abteilungen
  5. Kassenbericht
  6. Entlastung des Vorstandes
  7. Wahlen
    • Vorsitzende/Vorsitzender
    • Bestätigung von Abteilungsleiterinnen/Abteilungsleiter
  8. Ehrungen
  9. Besprechung von Anträgen
  10. Verschiedenes

Anträge, die auf der Jahreshauptversammlung beraten und über die abgestimmt werden soll, müssen bis spätestens zum 15. März 2019 schriftlich beim Vorsitzenden Klaus Lotz, Geschäftsstelle des VfL Altendiez, Hambachstraße 18 A, 65624 Altendiez, eingegangen sein.

Neue Sportformate gehen an den Start

image1

Stellvertretender Vorsitzender des VfL Altendiez e.V. Hansi Lippert (links) mit Bernhard Mulartschyk, im Gespräch über die Entwicklungen im Verein.

„Unser Verein setzt auf Breitensportangebote!“, erklärt Klaus Lotz, Vorsitzender des VfL Altendiez e.V.. Gemeinsam mit den Abteilungsleitern der Ausdauersportangebote, Klaus-Dieter Welker und Claudia Wiederstein, entsteht im Bereich Radfahren und Laufen ein neues Angebot, das für „Jedermann“ geeignet sein soll.

„Mit seinen 1.500 Mitgliedern ist unser Verein der größte Sportverein im Rhein-Lahn-Kreis“, führt der Vorsitzende aus. So unterschiedlich die Mitglieder sind, so vielfältig und ansprechend soll auch das Angebot sein.“ Um diesem Ansporn gerecht zu werden, engagiert sich ein Team aus ehrenamtlich Tätigen und geht an die Umsetzung von neuen Formaten heran. „Mit den Trainern und Sportlern im Dialog stehen, zeichnet unsere Vorstandsarbeit aus“, beschreibt Regina Schardt- Geschäftsführerin des Vereins – einen Schwerpunkt des Vorstands.

WeiterlesenNeue Sportformate gehen an den Start

Mit viel Charme in den Wonnemonat Mai

Heute, am 1. Mai wurde unser Sportplatz „Lichte Eichen“ wieder zum Ziel einiger Wanderer.
Die Fußballabteilung, besonders die Spieler unter der Ressortleitung von Martin Jonas „Alte Herren“, luden zum 36. Mal zum Wandern und geselligen Beisammensein ein.
Die Wanderung beginnt traditionell am Altendiezer Rathaus. Neu im diesem Jahr: die geöffnete Tür des Altendiezer Erzählcafés „Grobeern- Stubb“. Die Wirtin Steffi Stein, hat diese nach unserem Altendiezer Wappen der Graubirne benannt. Mit Bollerwagen und Wanderrucksäcken ausgestattet kamen die Wanderer zum Startpunkt. Mit frischen Brötchen, Kaffee und Kuchen wurden die Wanderer versorgt. Als „urige“ und „dem Charme des Rathauses“ gerecht werdende Begegnungsstätte wurde das Café bezeichnet.
Bei strahlendem Wetter, gefühlten frühlingshaften 20 Grad marschierten die Wanderer jeder Altersklasse in Richtung Lichte Eichen. Hier standen Martin Jonas und „seine“ Fußballer am Zapfhahn und hinter dem Grill. Mit ihrem Charme sorgten sie für einen gelungenen 1. Mai – Wandertag.

Alte Herren der Fußballabteilung

WeiterlesenMit viel Charme in den Wonnemonat Mai

U-18 Länderkampf der Gerätturner, Vorverkauf hat begonnen

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Das Foto vom 22.04.2016 zeigt  im Sitzungssaal der Verbandsgemeinde Diez, von links, sitzend: Sylvio Kroll, Vizepräsident des DTB für Olympischen Spitzensport  und mehrfacher Welt- und Europa-Meister sowie Olympia-Medaillengewinner im  Kunstturnen; Klaus Lotz, Vorsitzender des VfL Altendiez und Stefan Lenz, Geschäftsführer  des Turnverbandes Mittelrhein; stehend: Frank Puchtler, Landrat des Rhein-Lahn-Kreises und Vizepräsident des TVM;  Michael Schnatz, Bürgermeister des VG Diez; Claudia Schäfer, Erste Beigeordnete der VG Diez, und Klaus-Hermann Wilbert, Projekt-Koordinator des VfL Altendiez.

WeiterlesenU-18 Länderkampf der Gerätturner, Vorverkauf hat begonnen

Scroll Up