Mit viel Charme in den Wonnemonat Mai

Heute, am 1. Mai wurde unser Sportplatz „Lichte Eichen“ wieder zum Ziel einiger Wanderer.
Die Fußballabteilung, besonders die Spieler unter der Ressortleitung von Martin Jonas „Alte Herren“, luden zum 36. Mal zum Wandern und geselligen Beisammensein ein.
Die Wanderung beginnt traditionell am Altendiezer Rathaus. Neu im diesem Jahr: die geöffnete Tür des Altendiezer Erzählcafés „Grobeern- Stubb“. Die Wirtin Steffi Stein, hat diese nach unserem Altendiezer Wappen der Graubirne benannt. Mit Bollerwagen und Wanderrucksäcken ausgestattet kamen die Wanderer zum Startpunkt. Mit frischen Brötchen, Kaffee und Kuchen wurden die Wanderer versorgt. Als „urige“ und „dem Charme des Rathauses“ gerecht werdende Begegnungsstätte wurde das Café bezeichnet.
Bei strahlendem Wetter, gefühlten frühlingshaften 20 Grad marschierten die Wanderer jeder Altersklasse in Richtung Lichte Eichen. Hier standen Martin Jonas und „seine“ Fußballer am Zapfhahn und hinter dem Grill. Mit ihrem Charme sorgten sie für einen gelungenen 1. Mai – Wandertag.

Alte Herren der Fußballabteilung

 

IMG_1252

IMG_1257

Scroll Up